Fehler ORA-12899

Du weißt nicht mehr weiter, hast Fragen oder Probleme mit der Plattform? Dann her damit.
Hier bekommst du Support.
Antworten
AxeloderMagnus
Beiträge: 4
Registriert: Mi Apr 24, 2019 1:14 pm

Fehler ORA-12899

Beitrag von AxeloderMagnus » Do Apr 25, 2019 1:41 pm

Hallo,
habe versucht, eine Story anzulegen und gleich zu Anfang folgende Fehlermeldung bekommen:
1 Fehler aufgetreten
ORA-12899: Wert zu groß für Spalte "CHRIZ"."PROJEKT"."P_TEXT" (aktuell: 688, maximal: 500)
Ich habe lediglich eine Kurzbeschreibung im oberen Bereich des Fenster eingegeben, unter "Kurzbeschreibung", und dann auf "Story anlegen" geklickt.
Evtl. habe ich eine zu lange Kurzbeschreibung eingegeben, es wurde vorab allerdings nicht auf evtl. Maximalwerte hingewiesen.

Chriz
Site Admin
Beiträge: 18
Registriert: Mo Jan 28, 2019 7:51 am

Re: Fehler ORA-12899

Beitrag von Chriz » Do Apr 25, 2019 7:52 pm

Hallo Axel,

ja, du hast Recht. Der Hinweis auf die Zeichenbegrenzung fehlt hier und wird in der nächsten Version zu finden sein.

Liebe Grüße
und danke für den Hinweis
Chriz

AxeloderMagnus
Beiträge: 4
Registriert: Mi Apr 24, 2019 1:14 pm

Neue Story nach Fehlermeldung nicht gesichert

Beitrag von AxeloderMagnus » Do Apr 25, 2019 8:49 pm

Hallo,

ich habe jetzt wegen des Hinweises auf der Homepage CHROME (Version 74.0.3729.108 (Offizieller Build) 64-Bit) installiert, nur für die Arbeit mit StoryIt.
Dann wurde es merkwürdig (insgesamt 2 Fehler, die ich getrennt hier einstelle).

1. LogIn nach beschriebenem Workaround (s. parallelen Post über Steady-Hinweis).

2. Die heute nachmittag angelegte Story (noch mit Firefox 66.0.3), bei der ein Fehler ORA-12899 erschien (s. Post hier im HILFE-Forum) ist verschwunden, keine Spur vorhanden.
Das würde bedeuten, dass durch das Schließen der Fehlermeldung und anschließendes Schließen des Browserfensters mit StoryIt alles bisher eingegebene (Titel + Kurzbeschreibung der Story) nicht abgespeichert wurde.

Frage: Es scheint keinen dedizierten "Sichern"-Button o.ä. zu geben – wie lässt sich so etwas wie oben also verhindern?

Danke für Hilfe!

========================================================================
macOS Sierra 10.12.6 - Google CHROME (74.0.3729 64-Bit)
Mac Pro (Anfang 2009), 2,66 GHz Quad-Core Intel Xeon, 24 GB 1066 MHz DDR3, NVIDIA GeForce GTX 680 2047 MB
MACINTOSH HD Startvolumen, m. System u. Programmen: Samsung SSD 840 EVO 500GB (Kapazität: 499,25 GB, Verfügbar: 200,42 GB)
DATEN: WDC WD2002FYPS-01U1B1 RAID (Kapazität: 4 TB, Verfügbar: 2,96 TB)

Chriz
Site Admin
Beiträge: 18
Registriert: Mo Jan 28, 2019 7:51 am

Re: Fehler ORA-12899

Beitrag von Chriz » Fr Apr 26, 2019 7:14 am

Hallo Axel,

das Problem gibt es jetzt nicht mehr.

LG
Chriz

Antworten