Neu in Version 1.1

Deine Verbesserungsvorschläge, Wünsche, Anregungen, Bugs kannst du hier mitteilen.
Antworten
Chriz
Site Admin
Beiträge: 19
Registriert: Mo Jan 28, 2019 7:51 am

Neu in Version 1.1

Beitrag von Chriz » Mi Aug 28, 2019 7:56 am

Huhu ihr Lieben,

es gibt eine neue StoryIt-Version!
Wir haben eure Wünsche erhört und beinahe alle Anregungen umgesetzt.

Aber zuvor noch einen Hinweis zu den Favoriten:
Solltet ihr den Link zu StoryIt in eurem Browser speichern wollen, dann verwendet bitte immer die Startseite der Homepage https://storyit.de und ruft die Anwendung über das Menü auf. So funktioniert es immer - auch wenn man mal aus Steady abgemeldet wurde oder wenn die Version gewechselt hat ...
Die Anwendung direkt in die Favoriten aufzunehmen, führt zu Problemen.


So. Und nun zum neuen Release. Hier sind die Neuerungen:

Storygitter
Wenn man Änderungen durchführt, Szenen einfügt oder entfernt, behält die Anwendung von nun an die aktuelle Position im Gitter bei.
Außerdem ist es jetzt möglich, schnell Szenen im Storygitter nach links oder rechts zu verschieben. Hierfür die Szene zum Bearbeiten öffnen und den Handlungsstrang ändern.
Übrigens: Um eine Szene nach unten oder oben zu verschieben, öffnet man Toolbox->Szenen verschieben (d&d) und schiebt die Szene an die entsprechende Stelle im Plot.

Ideen
Auf der Seite Bausteine->Ideen findet ihr in der neuen Version eine Funktion zum Löschen bzw. Archivieren von mehreren Ideen gleichzeitig. Und öffnet man eine archivierte Idee, dann seht ihr dort einen neuen Button zum Reaktivieren/Wiederbeleben der Idee.

Szenen
Auf der Seite Bausteine->Szenen gibt es eine neue Schaltfläche Szenen zusammenführen. Diese Funktion löscht eine Szene und hängt zuvor ihren Beschreibungstext an eine andere Szene an. Vorsicht! Alle anderen Daten der gelöschten Szene - Ladung, Stimmung, etc. - gehen verloren.
Öffnet man eine Szene, dann findet man dort ab sofort eine neue Schaltfläche mit dem Titel Folgeszene erstellen. Der Klick auf diesen Button legt eine neue Szene an, gleich nach der geöffneten Szene, im selben Plotpunkt.

Ideenspinne
Der "Spinneneditor" wurde grundlegend überarbeitet. Dadurch können Ideenspinnen von nun an über die gesamte Bildschirmbreite gezeichnet werden.

MEINE STORY
Endlich! :) StoryIt merkt sich den Zustand des Baums. Geöffnete Plotpunkte bleiben geöffnet.

Plotstruktur in die Story holen
Die Strukturen wurden leicht überarbeitet.

Anlegen einer neuen Story
Für den Beschreibungstext (maximal 450 Zeichen) gibt es von nun an einen Zeichenzähler.

Zeitleiste
Die Beschränkung von maximal 50 Szenen (Zeilen) gibt es nicht mehr (Auch im Serienmodul).

Session Timeout
Die Sessions laufen, wenn nichts getan wird, ab sofort erst nach 3 Stunden ab.


So. Das war's. Ich hoffe, der eine oder andere von euch freut sich über den neuen Release.
Sollten unerwartet Probleme auftreten, dann scheut euch nicht und schickt mir eine Mail.
Und übrigens, freue ich mich jederzeit über eurer Feedback. Meldet euch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt. Oder wenn ihr einfach ein paar Sätze loswerden wollt ...

StoryIt liegt jetzt in der Version 1.1 vor. Das Serienmodul trägt die Version 0.7 BETA.

Liebe Grüße und happy plotting
Chriz




Neu in Version 1.1

Die folgenden Punkte wurden erledigt:

Storygitter
Springt nach dem Einfügen einer neuen Szene immer nach oben.
Verschieben von Szenen.

Ideen
Funktion, um mehrere Ideen auf einmal zu archivieren (erledigen).
Funktion, um mehrere Ideen auf einmal zu löschen.
Archivierte Ideen können "wiederbelebt" werden.

Szenen
Funktion, um mehrere Szenen zu einer Szene zusammenzufügen.
Button "Folgeszene erstellen".

Ideenspinne
Mehr Platz (Spinne als Vollbild, Bearbeitung komplett in Dialog)

MEINE STORY
Plotpunkte auf MEINE STORY ausgeklappt lassen, wenn sie ausgeklappt sind.

Plot ins Projekt holen
In der Liste mit den vorgegebenen Plot-Strukturen erscheinen manche mehr als einmal. (Heldenreise)
Liste ist jetzt sortiert nach Name.

Story anlegen
Zeichenzähler beim Beschreibungstext (500 Zeichen).

Zeitleiste
Anzahl der Zeilen ist auf 50 begrenzt. Auch im Serienmodul.

Session-Timeout bei Leerlauf
Derzeit 1 Stunde. Evtl. höher setzen. Neu: 3 Stunden.

Antworten